🎄🎄🎄 TAG 22 🎄🎄🎄

Mit Liebe für dich gefüllt von Silke Maier

Schreibritual für einen bewussten Jahresrückblick

Jedes Jahr nehme ich mir diese jahreszeitliche Auszeit, um das alte Jahr noch einmal zu reflektieren, um auszusortieren, zu ordnen und mich bewusst auf die Rauhnächte / den Jahreswechsel vorzubereiten.

Erinnere ich Dich an die schönen und glücklichen Momente des vergangenen Jahres, aber auch an diejenigen, die Du vielleicht am liebsten vergessen würdest.

Welche glücklichen Momente habe ich dieses Jahr erlebt?
Welche Türen dürfen sich schließen? Was lasse ich los?
Was nehme ich mit in das Neue? Und was darf Neues entstehen oder sich bewusst wandeln?

Sollte dir es auf Anhieb nicht gelingen, Antworten auf die Fragen zu finden … ein paar Tipps:

Schaue dir Fotos des vergangenen Jahres an. Halte inne und schreibe auf, wenn du einen kostbaren Moment entdeckt hast.
Solltest du an unschöne Dinge erinnert werden, schreibe diese nicht in einem (Tage-)Buch, sondern auf kleine Zettel. Wenn du alles aufgeschrieben hast, verbrenne die Zettel. Tut gut. Noch ein Tipp: Ruhig zuzuschauen, wie deine Worte und Gedanken daran, sich vor deinen Augen in „Luft auflösen“
Damit du nächsten Jahr nicht wieder vor dem Problem stehst:
Besorge dir ein Glücksglas! Zukünftig schreibst du alle deine Glücksmomente auf und tust sie ins Glas.

Von Vorsätzen für das neue Jahr, halte ich ehrlich gesagt nicht viel. Ich jedenfalls halte meist nicht lange durch und der Frust ist vorprogrammiert.
Was ich aber liebe ist mir ein Jahresmotto zu suchen und mit eine Wunsch-Collage (Visionboard) kreativ zu gestalten. Da kommen meine Gefühle mit und mir gelingen Dinge auf spielerische Weise.

Wenn du Dein Jahresmotto mit einer spontanen Collage sichtbar machen möchtest, hier noch ein paar Hinweise:
Je mehr Material du zur Verfügung hast, um so besser. Am besten nochmal das Altpapier zurückhalten und Bilder, Sätze, Überschriften aus Magazinen und Zeitschriften holen. Kombiniere dies mit eigenen Worten oder Sätzen, Bildern und Farben. Die entstehende Collage kann Dich das ganze Jahr hindurch begleiten.

Viel Freude beim Nachmachen und Grüße vom Schreibtisch aus … wünscht Silke.

Silke (Maier) ist Wegbegleiterin für integrale Selbstverwirklichung.
Sie unterstützt durch Kreativ- & Naturimpulse vorangig Frauen in der Lebensmitte. Sie lebt und begleitet in Bernau b. Berlin.

Sie lädt alle 2 Wochen online zu einem „Magischen Sonntag“ ein. Die erste Schnupper-Teilnahme ist kostenfrei. Beliebt sind ihre beiden Veranstaltungsformate „Sinneswanderung“ und „KreativCafé“.

Ihre Initiative „Kultur & LebensART Barnim“ befindet sich im Aufbau. Hier könnt ihr euch über aktuelle Veranstaltungen informieren: www.kultur-lebensart.de


🎄🎄🎄 VERLOSUNG des Tages🎄🎄🎄

Am 1. Januar 2023 um 17.30 Uhr findet wieder der „Magische Sonntag“ per Zoom statt.
☼ Thema: Neustart ins Leben inkl. Mini-Visionboard
(Bitte Zeitschriften, Kleber & Schere bereithalten).

Information zur Veranstaltung:
https://www.fyndery.de/online/kurs/4488/onlinekurs/

Ich verlose 2 x zwei Teilnahmen für den „Magischen Sonntag“ im Wert von je 5,00 €.


Bist du schon in unserer Austauschgruppe?

https://t.me/intergraler_Cirkel

Hier finden unsere Verlosungen statt!


Alle Türchen für dich im Überblick:
https://www.integraler-cirkel.de/adventskalender-2022/